WINTER-BLEND

Nougat // Mandel // Mandarine

Sonderpreis Preis 16,90 €* Normaler Preis Einzelpreis 33,80 € pro kg

50% Guatemala ADIPY
Prozess: washed 
Varietät: verschiedene
Farm: ADIPY Association
Region: Concepción Huista, Huehuetenango

50% Guatemala La Esperanza
Prozess: washed 

Varietät: Caturra, Bourbon
Farm: La Esperanza, 1500 - 1850 m
Region: La Libertad, Huehuetenango

Unser Winter-Blend ist eine Mischung aus zwei hervorragenden gewaschenen Kaffees aus Huehuetenango in Guatemala, beide Kaffees haben eine schöne Hintergrundgeschichte zur Farm bzw. zum Verein.

Mehr zu Guatemala ADIPY:

Die ADIPY Association, bestehend aus Kleinfarmer*innen der Region Concepción Huista und Nachbargemeinden wurde vor 25 Jahren ursprünglich gegründet um die Mitglieder zu unterstützen, ihnen Grundsicherheit (Ernährung) zu geben und die Wälder zu schützen und zu erhalten.

2006 spezialisierte sich ADIPY auf den Kaffeeanbau, bildete Mitarbeiter*innen aus und sammelte erste Erfahrungen in der Branche. Seit dem konzentriert sich der Verein darauf, den Kaffee der Mitglieder gut auf dem Markt zu platzieren.

Die ADIPY Association bietet ihren Mitgliedern viele Vorteile, wie z.B. technische Unterstützung, Schulungen und Workshops, finanzielle Unterstützung durch Mikrokredite, Vermarktung und Verkauf des Kaffees, Unterstützung beim nachhaltigen Anbau um die heimischen Wälder zu erhalten, Aufklärung zum richtigen Umgang mit Düngemitteln (Herstellung, Aufbewahrung, Anwendung und Entsorgung).

Mehr zu Guatemala La Esperanza:
Aurelios Vater Eleodoro war ein Pionier im Spezialitäten-Kaffee-Bereich in Guatemala. Seine erste Kaffee-Farm betrieb er bereits 1953.
1956 kaufte Eleodoro die Farm La Esperanza und stellte sich vielen Herausforderungen, wie dem schwierigen Transport in dieser abgelegenen Gegend und der Suche nach Käufern für seinen Spezialitäten-Kaffee.
In den Anfangsjahren musste er Lasttiere verwenden um den Kaffee etwa 60 km entfernt zu vermarkten.
Es war seine Leidenschaft, die ihn antrieb, so hart zu arbeiten und immer weiter zu machen.

Als Eleodoro im Alter von 92 Jahren starb, hinterlies er ein reiches Erbe und eine liebende Familie, die sich entschloss, seine unglaubliche Arbeit in der Spezialitäten-Kaffee-Branche fortzuführen.

Aurelio ist einer seiner 12 Kinder und er und seine Geschwister (insbesondere sein Bruder Pedro) arbeiten stetig daran, La Esperanza kontinuierlich weiter zu verbessern.
Noch immer ist La Esperanza ein Familienbetrieb, viele eigene Kinder von Aurelio und Pedro arbeiten mittlerweile mit auf der Farm, im Labor und im Lager. Ihre Expertise in allen Bereichen von Ernte bis Aufbereitung ist unübertroffen.

Die Farm gewann zahlreiche Auszeichnungen für die hervorragende Qualität des Kaffees über die Jahre.

"Seit wir Kinder waren, lernten wir den Anbau und die Aufbereitung von Kaffee gemeinsam mit unseren Geschwistern und unser Ziel ist es, stets auf eine höhere Qualität hin zu arbeiten. Wir möchten unseren Vater Eleodoro ehren, der uns stets ein großes Vorbild war mit seiner Stärke und harten Arbeit."

Wir versenden Deine Bestellung normalerweise innerhalb von 2 Werktagen.