PANAMA Geisha Los Lajones

Jasmin-Blüte // Erdbeere // Pink Grapefruit

Sonderpreis Preis 27,30 €* Normaler Preis Einzelpreis 109,20 € pro kg

Prozess: natural
Varietät: Geisha
Farm: Los Lajones, 1950 - 2500 m
Region: Boquete, Chiriqui, Baru Volcano National Park Reserve

Die Finca Los Lajones befindet sich an den Hängen auf den alten Lavaströmen des Baru Vulkans. Insgesamt ist die Farm 160 Hektar groß, 100 Hektar davon gehören zum “Baru Volcano National Park Reserve” und die anderen 60 Hektar werden für den Kaffee-Anbau genutzt. Dort wachsen Catuai, Pacamara und Geisha Varietäten im Schatten des heimischen Waldes.

Der Besitzer der Farm ist Graciano Cruz. Er kaufte die Farm vor 25 Jahren gemeinsam mit seinem Vater vom Bruder seiner Großmutter, Alberto Rubio, der dort eine Rinderfarm betrieb. Damals war seine Farm die am höchsten gelegene Farm in Panama und Zentralamerika und es galt als Mythos, dass man in dieser Höhe Kaffee anbauen könnte.
Dies war eine große Herausforderung für die beiden, sie entschlossen sich 1998 die tiefer gelegenen Flächen der Farm mit Catuai und Caturra zu bepflanzen und 5 Jahre später bepflanzten Sie die höher gelegenen Flächen mit Geisha Jungpflanzen der berühmten “Finca La Esmeralda”.

Heute betreiben schon drei Generationen gleichzeitig gemeinsam die Finca Los Lajones, Gracianos Sohn Gabriel kümmert sich um die Abwicklung und Qualitäts-Kontrolle.

Die Finca Los Lajones war 2004 die erste Bio zertifizierte Farm in Panama. 7 Jahre lang wurde das Zertifikat aufrechterhalten und dann entschloss sich der Familien-Betrieb, die ökologische Arbeitsweise ohne Pestizide als Grundbaustein des Farm Managements beizubehalten, sich aber nicht weiter zertifizieren zu lassen.

Die Finca Los Lajones war 2004 auch eine der ersten Farmen, die begann honey und natural aufbereitete Kaffees herzustellen. Seitdem hat sich der hochqualitative natural Aufbereitungsprozess auf der Farm etabliert. Seit 8 Jahren experimentieren sie auch viel mit neuen Aufbereitungsmethoden wie anaerobic und verschiedenen Fermentationen.

Die Finca Los Lajones bietet einen natürlichen Lebensraum mit Nistgelegenheiten für Quetzale und für eine Vielfalt an weiteren Vögeln und wilden Säugetieren. Gemeinsam mit dem “Institute of Costa Rica INBIO” wurde auf der Farm 2 Jahre lang eine Artenvielfalts-Studie durchgeführt und alle einheimischen Spezies wie Schmetterlinge, Makro-Pilze, Vögel, Insekten, Orchideen, etc. wurden so erfasst.

Wir versenden Deine Bestellung normalerweise innerhalb von 2 Werktagen.